1. Glück Auf-Cup am 05.12.2021 war ein voller Erfolg

Nach 2 Jahren ohne Wettkampf und nach einer langen Trainingspause fand endlich wieder eine Veranstaltung statt, bei der die Einrad-Freestyler sich mal wieder präsentieren und miteinander messen konnten. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der Einrad-Abteilung des VfL Grafenwald.

Dabei standen das Miteinander und der Gedanke, wieder etwas in Gang zu bringen, bei allem gesunden Ehrgeiz im Vordergrund.

Organisatorisch erreichte die Veranstaltung fast schon Meisterschaftsniveau, wobei Corona aktuell dazu führte, dass sehr penible Hygieneregeln einzuhalten waren; es galt 2G+ und es handelte sich um eine geschlossene Veranstaltung mit angemeldeten Gästen. Trotzdem war es eine gelungener Wettkampf.

26 Küren standen in der Berufsschulhalle in Bottrop auf dem Programm, wobei auch eine stattliche Anzahl von Adler-Fahrerinnen der VfL-Einladung gefolgt waren.

So starteten rund 60 Fahrerinnen vor Publikum zu Musik mit Choreografien und in tollen Kostümen.

Das Publikum ging begeistert mit und feuerte alle Fahrerinnen energievoll an.

In den Disziplinen Einzelkür, Paarkür, Kleingruppe und Großgruppe wurden die ersten Cup-Sieger und die Platzierten dieser Premieren-Veranstaltung durch eine professionelle Jury ermittelt. Den Fahrerinnen war die Anspannung wie bei einer „echten“ Meisterschaft anzumerken nach der langen Durststrecke. Dabei wurden tolle Küren gezeigt und der Cup war eine Motivationsspritze für alle.

Hier Impressionen zunächst einiger Einzelküren:

Paarküren:

Gruppenküren:

Das schon traditionelle Warten auf die Gruppenentscheidung:

Am Ende der Veranstaltung waren alle froh und es kamen erste Stimmen auf, einen 2. Glück Auf-Cup im nächsten Jahr zu veranstalten.

Schauen wir mal…  und Glück Auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.