Breitensport

Der Breitensport hat nach 1968 mit den Gründungen der Indiaca-Abteilung 1973 und der Gymnastikabteilung 1978 einen starken Aufschwung verzeichnet. Heute sind im Breitensportbereich neben der klassischen Gymnastik mit den unterschiedlichsten Varianten und dem Turnen auch Sportarten, wie Aerobic, Radfahren und Volleyball beheimatet. Ebenso wird das „Nordic Walking“ als neueste Sportart angeboten. Für die Rückbesinnung eignet sich die „Meditative Entspannung durch Körperübungen“.

Alle sportbegeisterten Kinder/Jugendliche und Erwachsene haben daüber hinaus in den Sommermonaten Gelegenheit, ihr Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze abzulegen.