Kampfsport

  • Mitglied der World Taekwondo Federation (seit 1999)
  • Gründungsmitglied des Traditionellen Deutschen Taekwondo Verbands (seit 2002)
  • Mitglied im Kukkiwon (seit 2002)
  • Bujinkan Budo Taijutsu (seit 2014)

Die jüngste Abteilung, 1999 gegründet, ist die kleinste unter den 5 Abteilungen des VfL. Sie befindet sich im stetigen Aufbau und möchte sehr gerne weitere Interessenten für den Bereich der Selbstverteidigung gewinnen. Die Inhalte des Tae Kwon Do Trainings befassen sich gleichermaßen mit der physischen und der psychischen Entwicklung. Neben den Schlag- und Trittübungen, Formenlauf, Selbstverteidigung und dem Bruchtest, gehört auch das Meditations- und Konzentrationstraining zum harmonischen Ablauf einer Trainingseinheit. Der Kampfsport ist geeignet für Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene. Neben Hap Ki Do und Hosinsul steht auch der Kampf mit dem Schwert (Gumdo) auf dem vielseitigen Programm. Seit Ende 2014 steht unter der Leitung von Joachim Walterfang auch das Bujinkan Budo Taijutsu auf dem Trainingsplan.

Wenn Sie Interesse an einem kostenfreien Probetraining haben, schauen Sie doch einfach einmal vorbei. Trainiert wird:

  • Freitags von 18-20Uhr in der Sporthalle der Berufsschule Bottrop
  • Samstags von 16-20Uhr in der Turnhalle Grafenwald auf der Schneiderstraße.