Sportbetrieb startet unter Auflagen ab dem 11.05.2020

Unter Auflagen kann der Sportbetrieb auf den Sportplätzen und außerhalb der Hallen nun wieder gestartet werden.

Wann und wo das Training wieder startet, erfahrt ihr von euren Trainern / Übungsleitern. Die meisten Sporthallen sind weiterhin bis zum 30.05. gesperrt.

Wir bitten euch, die jeweils vereinbarten Hygienemaßnahmen sehr genau einzuhalten. Nur so kann der Sportbetrieb überhaupt wieder stattfinden. Die Abteilungen stellen hierzu jeweils einen Corona-Beauftragten.

Bleibt gesund!

Veröffentlicht unter Verein

Sportanlagen weiterhin bis mindestens zum 10. Mai 2020 gesperrt!

Der bottroper Sport- und Bäderbetrieb hat uns heute die folgenden Informationen zukommen lassen:

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Sportfreunde,
der Sport in Bottrop muss sich weiter in Geduld üben und leistet so weiterhin seinen Beitrag, um die Infektionsgeschwindigkeit und damit die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen.
Im Anschluss an die Beratungen der Bundesregierung mit den Regierungschefs der Bundesländer hat das Land Nordrhein-Westfalen in einer aktualisierten Fassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) bekannt gegeben, dass die vereinbarten Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie mindestens bis zum 10. Mai 2020 weiterhin gelten.
Das bedeutet, dass der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern weiterhin bis mindestens zum 10. Mai 2020 nicht gestattet ist.
Gemeinsam mit dem Bottroper Sportbund erarbeiten wir aktuell ein Konzept auf Basis der Empfehlungen des Deutschen Olympischen Sportbundes sowie der Fachverbände, wie eine stufenweise und verantwortungsvolle Wiederaufnahme der Sportbetriebes möglich sein könnte. Dabei setzen wir auch auf die Kompetenzen aus den Vereinen und bedanken uns schon jetzt für Ihre Mithilfe und Kooperation! Bei Fragen stehen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne zur Verfügung.
Bleiben Sie gesund!
Mit sportlichen Grüßen

Jürgen Heidtmann Betriebsleiter

Veröffentlicht unter Verein

Sporthallen und -plätze weiterhin bis zum 03.05.2020 gesperrt!

Der bottroper Sport- und Bäderbetrieb hat uns heute die folgenden Informationen zukommen lassen:

Betreff: Sperrung der Sportanlgen und Bäder

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Sportfreunde,

zunächst einmal möchten wir uns bei Ihnen für Ihr verantwortungsvolles und kooperatives Handeln in den vergangenen Wochen bedanken. Auf diesem Weg hat auch der Sport seinen Beitrag geleistet, die Infektionsgeschwindigkeit und damit die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen.

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am gestrigen Mittwoch (15.04.) beschlossen, dass die vereinbarten Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie mindestens bis zum 3. Mai 2020 weiterhin gelten.

Das bedeutet, dass der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern weiterhin bis mindestens zum 3. Mai 2020 nicht gestattet ist.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Mithilfe und Kooperation! Bei Fragen stehen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Jürgen Heidtmann Betriebsleiter

Veröffentlicht unter Verein

Gratulation zur bestandenen Gürtelprüfung am 18.01.2020

Wir gratulieren zur bestanden Gürtelprüfung:

Prüfung 18.01.2020

◾ Yannik Matthey (7. Kup)
◾ Jonas Lartz (7. Kup)
◾ Abbas Ayoub (6. Kup)
◾ Henri Kleineheismann (6. Kup)
◾ Levi Kramer (3. Kup)
◾ Jakob Duckheim (2. Kup)

Geprüft wurde in den Bereichen: Formenlauf, Einschrittkampf, Freikampf, Theorie, Grundtechniken und Bruchtest.

Die Großmeister Markus Krelage und Robert Macioszek waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Ergebnisse der Sportabzeichenaktion 2019 / Ehrung der Teilnehmer

Nach Abschluß der Sportabzeichenaktion 2019 zieht der VfL Grafenwald eine positive Bilanz.

• 43 Teilnehmer waren erfolgreich .
• 15 Teilnehmer haben das goldene Sportabzeichen erworben.
• 27 Teilnehmer haben mit Silber / Bronze knapp ihre Höchstleistung nicht erreicht.

Was besonders bemerkenswert ist :
Die Kooperation mit der Grundschule Grafenwald funktioniert hervorragend. 23 Kinder haben erfolgreich ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Damit hat sich die Zahl der Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

Mit 20 erwachsenen Teilnehmern konnten der alters – und gesundheitsbedingte Ausfall langjähriger Teilnehmer ausgeglichen werden. Auch hier gibt es eine Zunahme des Personenkreises. Offensichtlich begleiten Eltern nicht nur ihre Kinder, sondern finden selber Spaß daran, ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Ganz besonders erwähnenswer ist die Bereitschaft von zwei männlichen Teilnehmern, die Qualifikation eines Sportabzeichenprüfers zu erwerbenm.

Das läßt die „alten“ Organisatoren der Sportabzeichenaktion hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Wir sind steigerungsfähig und freuen uns, den Interessenten aus dem VfL Grafenwald aber auch den Nichtmitgliedern eine solche Gelegenheit zu bieten.

Die Ehrung der Teilnehmer und Übergabe der Urkunden erfolgt zu den nachfolgenden Terminen im Vereinsheim des VfL Grafenwald :

Ehrung der Erwachsenen :
Herbstfest der Breitensportabteiung
Mittwoch – 09.10.2019 – ab 19.00 Uhr
Pressetermin : 20.00 Uhr

Ehrung der Kinder :
Donnerstag – 10.10.2019 – ab 17.00 Uhr
Pressetermin : 18.00 Uhr

Gratulation zur bestandenen Gürtelprüfung am 13.07.2019

Wir gratulieren zur bestanden Gürtelprüfung:

Gürtelprüfung 13.07.2019
  • Tanja Kollarczik (8. Kup)
  • Yannik Matthey (8. Kup)
  • Ben Felsberg (8. Kup)
  • Jonas Lartz (8. Kup)
  • Abbas Ayoub (7. Kup)
  • Henri Kleineheismann (7. Kup)

Geprüft wurde in den Bereichen: Formenlauf, Einschrittkampf, Freikampf, Theorie und Grundtechniken. Großmeister Robert Macioszek war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden

Happy Birthday VfL!

Gegründet wurde der VfL im Jahre 1928. Nach der Auflösung des Vereins durch die NS-Behörden im Jahre 1934 wurde der Verein am 31.05.1968 von 37 Personen neu gegründet.

Wir feiern also heute den 51. Geburtstag.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Mitglieder, Sponsoren und ehrenamtliche Helfer – ohne Euch wäre der Verein nicht soweit gekommen.

Veröffentlicht unter Verein

50 / 90 Jahre VfL Grafenwald e.V.

Offizielle Einladung zu unserem Vereinsjubiläum am 25.08.2018.
Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euren Besuch!

50 / 90 Jahre VfL Grafenwald e.V.

PROGRAMM
09:00 – 14:30 Uhr
Abschluss Wöller Fußballcamp mit Abnahme der Prüfung

VORFÜHRUNGEN UNSERER ABTEILUNGEN:
14:30 Uhr Einrad
15:00 Uhr Tennis
15:15 Uhr Breitensport
15:45 Uhr Kampfsport
16:00 Uhr Einrad
16:30 Uhr Tennis
16:45 Uhr Breitensport
17:00 Uhr Einrad
17:15 Uhr Kampfsport
17:45 Uhr Einrad
18:00 Uhr Ehrung der 50-jährigen Mitglieder
18:30 Uhr Internes Fußballturnier (Schützenverein – Feuerwehr – Alte Herren Grafenwald)
20:00 Uhr Offizielles Ende, danach gemütliches Beisammensein

ZWISCHEN DEN EINZELNEN VORFÜHRUNGEN
GIBT ES LIVE-MUSIK ZUR UNTERHALTUNG.
FÜR ESSEN UND GETRÄNKE IST GESORGT.

RAHMENPROGRAMM
• TORWANDSCHIESSEN
• GESCHWINDIGKEITSMESSUNGEN VON SCHÜSSEN
• MEDIZINBALLWEITWURF
• MINI-KICKER-TURNIER
• TENNISKORBWURF/-SCHLAG